naturheilpraxis_pricker_meppen_allergien

Allergien auf dem Vormarsch

Allergien sind eine Volkskrankheit. Man geht davon aus, dass fast jedes 5. Kind und jeder 4. Erwachsene von tränenden Augen, Niesanfällen, verstärktem Juckreiz, Husten oder Hautirritationen befallen ist. Die Erkrankungen des allergischen Formenkreises nehmen in allen Industrienationen zu. Allergien werden multifaktoriell verursacht. Ursache ist zum einen, dass die Disposition (Veranlagung), eine Allergie auszubilden, überwiegend vererbt ist. weiterlesen

Mädchen mit Taschentuch auf Wiese (Heuschnupfen)

Heuschnupfen … Hatschi – Die Pollen fliegen wieder!

Endlich sind die ersten sonnigen Tage nach dem langen Winter da. Doch für die Menschen, die an Heuschnupfen leiden, kann diese Zeit zur Qual werden. Der Heuschnupfen (Pollinosis) ist eine häufige Allergieform, die in den vergangenen Jahren wie kaum eine andere Erkrankungsgruppe zugenommen hat. Allergien sind eine überschießende Reaktion des menschlichen Immunsystems auf üblicherweise harmlose Substanzen unserer Umwelt, die als Allergene bezeichnet werden (hier Pollen).

weiterlesen